zurück zur letzten Seite
11.999,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Größe:
  drucken
Art.Nr.: 102168
Hersteller:Cervélo
Rahmen: Cervélo R5 Disc Carbon Five Black
Gabel: Cervélo All-Carbon, Tapered R5 Disc
Sattelstütze: Cervélo Carbon SP24
Vorbau: Cervélo ST31 Carbon 48/80mm 51/90mm 54-56/100mm 58-61/110mm
Lenker: Cervélo HB13 Carbon 48/38cm 51/40cm 54-56/42cm 58-61/44cm
Lenkerband: Cervélo 
Gruppe: Shimano Dura Ace R9270 Di2 Disc 2x12, 52-36, 48/165mm 51/170mm 54-56/172,5mm 58-61/175mm, 11-30, Disc 160mm
Powermeter: -
BB Upgrade: Ceramicspeed
Laufräder: New Reserve 34/37mm DT240, 20h (F), 24h (R), 22.6mm IW (F). 21.6mm IW (R), Center-Lock, Tubeless Ready
Reifen: Vittoria Corsa TLR G2.0 25mm
Sattel: Prologo Scratch M5 NACK
Extras: Cervélo Faceplate Front Computer/Accessory Mount, Cervelo Rear Accessory Mount


 

WAS HOCH GEHT MUSS AUCH WIEDER RUNTER KOMMEN

R5 hat einen Job – schnell an die Spitze. Aber bei allem Ruhm und Getöse, das ein Gipfelziel mit sich bringt, sind sie selten die einzige Besteigung des Tages. Und während ein Rennen normalerweise nicht auf einer Abfahrt gewonnen wird, können sie sicherlich verloren gehen. Ein Kletterrad, das keine Haarnadelkurven schnitzen kann, ist ein bisschen wie eine Tasse entkoffeinierten Kaffee. Dies ist die vierte Iteration des R5, und während sich Gewicht und Steifigkeit im Laufe der Jahre verändert haben, sind das Handling, die Ausgeglichenheit und das unübertroffene Können bei der Abfahrt vom ersten Tag an konstant geblieben.
 

SCHNELLER IN JEDE RICHTUNG

Der neue R5-Rahmen ist 130 g leichter als das Vorgängermodell – eine Reduzierung von 16 % gegenüber einem bereits leichten Rahmen.  Und obwohl die Aerodynamik bei diesem Rahmen nicht im Fokus stand, wie es bei einem S5 oder P5 der Fall wäre, reduzierten die Kabel im Inneren den Luftwiderstand um 25 g.