zurück zur letzten Seite
ENVE SES 5.6 Carbon Clincher King R45 Disc CL 12x100/12x142 Laufradsatz
Unser bisheriger Preis 3.200,00 EUR
Jetzt nur ab 2.880,00 EUR
Sie sparen 10 % /320,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Finanzierung ab 61,00 EUR im Monat
mehr Infos zum Ratenkauf
Freilauf:
Lager Version:
  drucken
Lieferzeit: auf Lager
Art.Nr.: 100319
Hersteller:ENVE

Das ultimativ aerodynamische und leichte Disc-Laufrad für Rennräder

Das SES 5.6 Disc ist in Sachen Aerodynamik und Aufbau für Scheibenbrems-Rennräder optimiert. Rennradfahrer und Triathleten, die bereits ein Disc-Bike fahren, profitieren von seinem geringeren Luftwiderstand, der leichten Konstruktion und einem Felgenprofil, das speziell auf großvolumige Rennradreifen ausgelegt ist

Die meisten „Disc“-Laufräder sind einfach umgelabelte Felgenbrems-Modelle mit Disc-Naben. Dabei eröffnet der Wegfall der Bremsflanke viele Möglichkeiten in Sachen Aerodynamik und Struktur. Wenn man keine ebene Bremsflanke konstruieren und die hohen Bremstemperaturen managen muss, kann man die Felge leichter und ihr Profil aerodynamischer machen sowie eine bessere Tubeless-Performance erzielen.

Tubeless Kit (Clincher only):
-2x valve stems
-1x roll of tape (good for taping 3 wheels)
-2x Pressure Relief Valve Stem Nuts

Valve Extenders (45mm set)

Accessory Bag

Wheel Manual

Wheelbuild Card

Die Scheibenbrems-Technologie bietet Amateur- wie Profi-Radsportlern bessere Brems-Performance. Carbon-Bremsflanken bringen erhebliche konstruktive Beschränkungen mit sich, die der Gewichtsersparnis und dem Felgen-Design enge Grenzen setzen. Kann man sie weglassen, so ergeben sich völlig neue Möglichkeiten fürs Felgenprofil. Das SES 5.6 Disc basiert auf unserer patentierten SES-Felgenform, doch es wurde für den Einsatz von Scheibenbremsen weiter optimiert. Außerdem sind die SES 5.6 Disc-Versionen für Draht- und Schlauchreifen besonders leicht, weil kein Zusatzmaterial zur Bewältigung der Bremswärme benötigt wird. Das ermöglicht höhere strukturelle Effizienz und eine stoßfestere Felge. Zuletzt ist das SES 5.6 Disc für Drahtreifen Road Tubeless-kompatibel und kann doch auch mit herkömmlichen Schläuchen und Reifen gefahren werden. Wie die gesamte aktuelle SES-Modellreihe wurde auch das 5.6 Disc aerodynamisch optimiert und auf 25-mm-Reifen ausgelegt.

ENVE SES 2.2, 3.4, 5.6, 7.8, 3.4 Disc, 5.6 Disc, 7.8 Disc, SES Rear Disc Wheel - Es gibt keine Einschränkungen bei der Reifenkompatibilität mit diesen Laufradmodellen. Ihre ENVE SES-Laufräder können sowohl mit Innenschläuchen als auch mit nicht schlauchlosen Reifen oder mit schlauchlosen (TL) und schlauchlosen Ready-Reifen (TLR) gefahren werden. Wir empfehlen die Verwendung eines Tubeless (TL) oder Tubeless Ready (TLR) 700x25c Reifens, der schlauchlos montiert ist, um die Aerodynamik, den Rollwiderstand, die Seitenwindstabilität und Ihr Fahrgefühl zu optimieren.

Nicht-Tubeless-Setup (d.h. ich möchte Innenschläuche verwenden) - Jeder ENVE SES-Laufradsatz wird mit einer Rolle ROTEM, modellspezifischem, von ENVE getestetem und zugelassenem Tubeless-Felgenband geliefert. Dieses Band sollte unabhängig davon montiert werden, ob Sie Ihre Laufräder schlauchlos fahren wollen oder nicht. Verwenden Sie kein Felgenband oder -streifen aus Stoff oder Kunststoff (einschließlich ENVE), die nicht schlauchlosfähig sind. Kunststoff-Felgenbänder und Stoffbänder sind zu dick, überbrücken den Tiefbett-Felgenkanal und erschweren die Montage und Demontage von Reifen erheblich. Klicken Sie hier für unser Video zur Montage von Tubeless-Bändern.

Baumwoll- und/oder Naturfaser-Seitenwandreifen - ENVE EMPFIEHLT NICHT die Verwendung von nicht schlauchlosen Baumwoll- oder Naturfaser-Seitenwandreifen mit ENVE SES-Radsätzen für den ALLTAGSGEBRAUCH. Diese Reifen sind ausschließlich für den Hochleistungs-Rennsport bestimmt. Wenn Sie sich für diese Reifen entscheiden, überprüfen Sie bitte Ihre Reifen nach jeder Fahrt auf Schnitte, Risse und jegliche Anzeichen von Abrieb und/oder Verschleiß in der Seitenwand und an der Schnittstelle zwischen Felge und Reifen. Wenn Sie Abnutzungserscheinungen und/oder Schäden feststellen, tauschen Sie die Reifen vor der Fahrt aus. Fahrer, die sich für Reifen mit Baumwoll- oder Naturfaser-Seitenwänden entscheiden, tun dies auf eigenes Risiko.

PRODUCT SPECS

CLINCHER FRONT REAR WHEELSET
Rim Weight 449g 477g 926g
ENVE Alloy 700g 853g 1553g
i9 Torch Road CL 711g 856g 1567g
Chris King R45 CL 711g 856g 1567g
 
TUBULAR FRONT REAR WHEELSET
Rim Weight 386g 413g 798g
ENVE Alloy 637g 788g 1426g
i9 Torch Road CL 620g 787g 1408g
Chris King R45 CL 648g 791g 1440g
 
RIM SPECS FRONT REAR
Rim Depth 54mm 63mm
Internal Width 20mm 19mm
External Width 28.75mm 28mm
Hole Count 24 24
Effective Rim Diameter 548mm 532mm
Aero Optimized Tire Size 25c 25c
SPOKE INFORMATION* SPOKE CROSS FRONT LENGTH (NDS/DS) REAR LENGTH (NDS/DS)
ENVE Alloy 2X 250mm / 252mm 246mm / 244mm
DT240 CL QR, 12mm, 15mm/142mm 2X 264mm / 266mm 256mm / 254mm
Chris King R45 2X 260mm / 262mm 254mm / 252mm
Chris King R45 CL 2X 260mm / 260mm 254mm / 252mm
*This wheelset is built with Sapim CX Ray spokes. Those built before May 2018 may use a DT Swiss spoke equivalent. DT Swiss spoke heads are stamped "DT".