zurück zur letzten Seite
Cervélo   S5 Disc   New My23  SRAM Force eTap AXS Five Black
10.199,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Größe:
  drucken
Art.Nr.: 102476
Hersteller:Cervélo
Rahmen: Cervélo S5 Disc New My23 Five Black
Gabel: Cervélo Disc tapered S5
Sattelstütze: Cervélo Aero Carbon SP20
Vorbau: Cervélo Carbon V-Stem ST35 / 48/80mm 51/90mm 54-56/100mm 58/110mm
Lenker: Cervélo Carbon HB14 / 48/38cm 51/40cm 54-56/42cm 58/44cm
Gruppe: SRAM Force eTap AXS HRD Disc 2x12, 48-35, 48/165mm 51/170mm 54-56/172,5mm 58/175mm, 10-33, Disc 160mm
Powermeter: QUARQ SRAM Red/Force AXS
BB Upgrade: SRAM DUB Ceramic
Laufräder: Reserve Rear 63, 24.4mm IW, Zipp ZR1 ST,12x142mm, XDR freehub, 24h, Front: 52, 25.4 IW, Zipp ZR1 ST, 24H, centerlock, TL-Ready
Reifen: Vittoria Corsa TLR G2.0 28mm
Sattel: Selle Italia NOVUS BOOST EVO SuperFlow Ti
Accessories Cervelo Handlebar Front Computer/ Accessory Mount, Cervelo Rear Accessory Mount

Das Neue S5
Cervélo ist bekannt für die Hingabe an Aerodynamik und das unerbittliche
Streben nach Geschwindigkeit. Seit der Entwicklung des Soloist in den
frühen achtziger Jahren haben wir neu deniert, was ein Aero-Bike sein
kann. Das neue S5 setzt diesen Weg fort und ist ein Beispiel für unsere
Mission, Fahrer:innen schneller zu machen.
Du wirst größere Flächen am neuen S5 Rahmen erkennen können, dazu
haben wir die von der UCI erlaubten Formen maximal ausgereizt. Das
neue Gabel-Design trägt dazu bei, dass wir die Front und das Cockpit
einfacher gestalten können. Dazu haben wir dem S5 eine größere
Reifenfreiheit spendiert, um Platz für den neuen Reserve 52/63 Laufradsatz
zu schaffen, der in Co- Kreation mit uns entwickelt wurde, um ein noch
schnelleres Rad auf die Straße zu bringen. Insgesamt haben wir den
Luftwiderstand des neuen S5 um 65 Gramm reduziert und die Oberäche
des Rahmens vergrößert, während das Gewicht des Bikes reduziert wurde.
Es ist einfacher, schneller und leichter zu fahren als zuvor.

S5Vereinfachen
Auf der Suche nach Geschwindigkeit möchte jeder eine andere Position,
einen längeren Vorbau oder eine aggressivere Anpassung ausprobieren -
diese Änderungen waren beim vorherigen S5 relativ zeitintensiv. Beim
neuen Modell ist es so einfach wie der Wechsel eines neuen Vorbaus. Alle
erforderlichen Spacer sind im Lieferumfang enthalten, und es gibt nur
eine Schraubenlänge anstelle der früheren Höhen abhängigen Schrauben.
Der Lenker lässt sich einfacher befestigen und lässt sich bis zu 5-Grad
drehen, um die Passform optimal einzustellen. Durch die Reduzierung der
Komplexität ist das System dazu noch 53 g leichter geworden.

S5Verfeinern
Wir haben den Komfort des Lenkers verbessert und die Form optimiert, um einen perfekten achen
Übergang zwischen Lenker und Bremshebeln zu erreichen. Anstelle der Unterlegscheiben des vorherigen
S5-Lenkers haben wir eine Befestigung mit zwei Schrauben konstruiert, die eine stufenlose Einstellung
der Neigung zwischen 0 und 5 Grad ermöglicht. Biketter auf allen Ebenen entfernen sich von
Sattelstützen mit größerem Versatz, und das neue S5 wird in den meisten Größen
mit einer 15-mm-Offset-Sattelstütze geliefert (gegenüber 25 mm Versatz beim
vorherigen S5). Die alten S5 Sattelstützen sind kompatibel, und wir
behalten die 400 mm Länge bei. Für alle, die eine extremere
Passform suchen, wird die 25 mm-Offset-Stütze
weiterhin erhältlich sein.

S5Verbessern
Die neuen UCI-Vorschriften für das aerodynamische Design haben uns zusätzlichen Spielraum gegeben, um unsere
Aero-Prole zu schärfen und noch etwas mehr Leistung aus dem ohnehin schon schnellsten Aero-Bike auf dem Markt
herauszuholen. Du wirst ein taillierteres Steuerrohr und einen schlankeren Tretlagerbereich sowie eine aggressivere
Formgebung an den Hinterkanten der Rohre bemerken. Da das neue S5 nur mit elektronischer Schaltung kompatibel
ist, konnten wir das Ausfallende etwas aufräumen und die Formgebung am gesamten Rad aktualisieren.

Reifenfreiheit
Breitere Felgen und Reifen sind aerodynamisch schneller und komfortabler. Das S5
bietet Platz für einen (gemessenen) 34-mm-Reifen und ist für die neuen, breiteren
Reserve-Laufräder mit 28-mm-Reifen optimiert. Diese Laufräder, die unter Turbulent
Aero Gesichtspunkten entwickelt wurden, sparen etwas mehr als 5 Watt ein.

Turbulent was?
S5
Der eigentliche Vorteil von Turbulent Aero ist das Verhalten des Rades bei - du hast es
erraten - Turbulenzen. Oder anders ausgedrückt, wie sich das Rad unter
unterschiedlichen Windbedingungen anfühlt, was häug auftreten kann. Reserve und
Cervélo haben ihre Köpfe zusammengesteckt und eine Felgenform entwickelt, die bei
größeren Gierwinkeln den Wind harmonischer abströmen lässt. Fahrtechnisch gesehen
fühlt sich diese Felgenform stabiler, satter und komfortabler an. Sie erfordert weniger
Input und Aufmerksamkeit am Lenker und steigert dein Vertrauen in das S5. Man fährt
schneller, weil man sich wohler fühlt, während man schneller fährt. Der Reserve 52/63
Laufradsatz ist in laminarer (traditioneller) Strömung 50 g schneller und in turbulenter
Strömung 54 g schneller als die bisherige Reserve 50/65-Kombination.
 

Geometry

  48 51 54 56 58
Reach | mm 367 376 384 392 401
Stack | mm 496 519 542 565 588
Head Tube Angle 71° 72° 73° 73.5° 73.5°
Front Center | mm 579 580 581 588 604
Bottom Bracket Drop | mm 72.5 72.5 70 70 67.5
Head Tube Length | mm 69 87 109 130 157
Top Tube Length | mm 520 535 550 565 581
Seat Tube Angle 73° 73° 73° 73° 73°
Standover Height | mm 715 736 754 782 813
Trail | mm 56.1 56.1 56.2 56.2 56.2
Wheel Size 700C 700C 700C 700C 700C
Fork Offset | mm 58 52 46 43 43
Wheelbase | mm 973 974 975 982 999
Chainstay Length | mm 405 405 405 405 405