zurück zur letzten Seite
ENVE SES 2.2 Carbon Tubular DT 240 Laufradsatz
2.700,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
  drucken
Art.Nr.: 7974
Hersteller:ENVE
Gewicht: 14.00 Kg.

ENVE Laufradsatz SES 2.2
- Felge: SES 2.2
- Felgentiefe: 25mm
- Felgenweite: 27mm
- Felgenmaterial: Carbon
- Variante: Tubular
- Lochzahl: 20/24 Loch
- Nabe vorne: DT 240
- Nabe hinten: DT 240 
- Gewicht ab 1110,00g 
- Freilauf: Shimano 9/-10/-11-fach oder Campagnolo
- Aufkleber: schwarz (andere Farben auf Anfrage!)

DIE EVOLUTION DER GESCHWINDIGKEIT: DAS SMART ENVE SYSTEM.
Das Mittel zu einen schnellen Laufrad ist nicht nur ein einzelnes Element, es ist vielmehr die Kombination von verschiedenen Faktoren. Wenn nämlich das Laufrad im Rahmen unter aerodynamischen Aspekten entwickelt wird, werden schnell bewährte Rezepte für Aerodynamik, Stabilität, Leichtbau, Steifigkeit und Haltbarkeit über den Haufen geworfen. Das Resultat ist ein absolut revolutionäres Raddesign!

GESCHWINDIGKEIT
Das Smart ENVE System optimiert das Zusammenspiel zwischen Rahmen, Oberflächen und Laufrädern zu einem integrierten System. Das Vorder- und das Hinter-rad interagieren unterschiedlich mit dem Luftstrom und dem Rest des Fahrrades. Die Felgenform ist dahin optimiert den Luftstrom auch bei größeren Anstellwinkeln nicht abreißen zu lassen. Das verringert den Widerstand und verhilft zu ungeahnt guten Fahrleistungen.

  • Das Vorderrad ist breiter und flacher, um die Stabilität zu erhöhen und gleichzeitig den Luftwiderstand zu verringern.
  • Die Hinterradfelge ist höher, da hier die Stabilität des Rades weniger beeinflusst wird und damit ein geringerer Luftwiderstand realisiert werden kann.
  • Die Laufräder wurden in mehreren Rahmen getestet um ein Maximum an Windschlüpfigkeit zu erreichen. Das Resultat ist ein Rad was vorhersagbar reagiert und gleichzeitig einen hervorragend niedrigen Luftwiderstand in verschiedensten Rahmen bietet.


STABILITÄT
Lenk Rückmeldung unter verschiedensten Konditionen muss vorhersagbar sein um die absolute Kontrolle über das Rad nicht zu verlieren. Laufräder die ohne diese Prämisse entwickelt wurden besitzen eine Nichtlineare Steuerrückmeldung und neigen zu sprunghaften und unberechenbaren Handling in unsicheren Situationen. Die Form des Smart-System ENVE Felge wurde dahin optimiert, gleichmäßige und vorhersagbare Luftströme zu gewährleisten die nicht plötzlich abreißen. Der Fahrer erfährt damit einen ausgewogenen Aufbau von Seitenkräften als Wirkung der Anstellwinkel-Veränderung des Windes. Dies ermöglicht dem Radfahrer, genau vorherzusagen, wie das Rad reagiert. Gefährliche Überkorrekturen werden damit gezielt vermieden.

  • Der Fokus auf Steuerstabilität bewirkt ein verbessertes Handling und eine gesteigerte Fähigkeit Seitenwinden zu widerstehen.
  • Dazu wurde die Felgenform derart optimiert das eine vorhersagbare, lineare Antwort vom System Laufrad beim Fahren zustande kommt.
  • Ziel ist es das der Input des Seitenwindes eins zu eins in die Kraft übertragen wird die der Fahrer zum gegensteuern aufbringen muss.


STARK, STEIF, LEICHT - DER ENVE FERTIGUNGSPROZESS
ENVE ist für die Entwicklung der stärksten, stabilsten und leichtesten Felgen am Markt bekannt. Diese Dauerhaftigkeit wird in allen Disziplinen des Radsports bewiesen, einschließlich der World Cup Downhill Veranstaltungen wo ENVE Carbon Felgen die ersten und einzigen auf dem Podium waren. Alle ENVE-Produkte, einschließlich der Smart ENVE Systeme, profitieren von diesen fortschrittlichen Fertigungstechnologien.

  • Das höchste Festigkeit zu Gewichts Verhältnis in der Industrie.
  • Ohne bohren, aus Carbon geformte Speichen-löcher ermöglichen eine sehr hohe Speichenspannung.
  • Speziell strukturierte Bremsflächen erlauben bessere Bremsleistungen vor allem bei nassen Bedingungen.

Patentierte Aerodynamik Patent Nr. US 8,757,733

Nein. Wir sagen uns nicht, dass wir schlau sind. Das Smart ENVE System ist eine Zusammenarbeit mit Simon Smart - Aerodynamik-Experte und Gründer von Smart Aero Technologies. Die SES-Felgenformen erlauben es, dass der Luftstrom durch die am häufigsten gesehenen Gierwinkel ununterbrochen bleibt; Verringert den Luftwiderstand, verbessert die Stabilität und verbessert letztendlich die Leistung und das Selbstvertrauen des Fahrers.

What is it?

An SES featured climbing wheel featuring the latest in ENVE brake track technology

Who is it for?

Climbing specialists seeking a wheelset that inspires confidence regardless of terrain or weather conditions

Why did we make it?

To give the climbing specialists on team MTN-Qhubeka every advantage as they make their first trip to the Tour de France

The Smart ENVE System 2.2 is the ultimate climbing wheel with aerodynamic properties that refine stability in the most extreme wind and weather conditions. As such, lightweight trumps drag reduction with the SES 2.2. The SES 2.2 underwent in-frame development in the Mercedes GP-Petronas wind tunnel in order to define the final shape of the rim. Unlike the other SES wheel sets, the SES 2.2 features the same rim geometry front to rear whereas its SES counterparts have dissimilar rim width and depth front to rear in order to maximize aerodynamic efficiency. In terms of tire fitment, the SES 2.2 is developed to be used with 25mm tires. Because the SES 2.2 is designed to be ridden through the mountains, it was important up the performance levels of our molded brake track texture technology. As such, the SES 2.2 is the first SES rim to feature our new molded in brake track texture. This new brake track texture improves braking performance by as much as 30% over the previous brake track and performs as well in wet conditions as it does in dry. Each SES 2.2 wheel set includes 2 pair of our new black brake pads which have been specially formulated to improve braking power, modulation, and wet weather performance. The combination of the new brake track and black brake pad compound deliver the ultimate in rim brake technology. The SES 2.2 debuted in the pro peloton at the 2015 Tour de France under ENVE sponsored Team MTN-Qhubeka p/b Samsung.