zurück zur letzten Seite
Campagnolo Record EPS Power Unit V3
396,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
  drucken
Lieferzeit: lieferbar 2-7 Tage
Art.Nr.: 7637
Hersteller:Campagnolo
Power Unit DTI EPS V3

Die Power Unit wurde ursprünglich modifiziert, um innen eingebaut zu werden und sie sowohl vor Witterungseinflüssen zu schützen als auch der gesamten Struktur einen Vorteil in Bezug auf die Aerodynamik zu geben. Mit dem Aufkommen immer aerodynamischerer Rahmen und somit immer dünnerer Rohren baute Campagnolo eine noch modernere Version seiner Power Unit: die V3.

Die neue Power Unit Version behält die bisherigen Eigenschaften und Technologien, die von der V2 stammen, bei und das Ganze befindet sich in einer noch kompakteren und vielseitigeren Hülle. Aufgrund der neuen Struktur kann die Batterie nicht nur im Inneren der aerodynamischsten Rahmen mit extrem schlanken Rohren eingebaut werden, sondern garantiert auch sehr viel mehr Flexibilität bei der Platzierung im Rahmen.

Dank dieser neuen schlanken Struktur können jetzt alle Rahmen von den Vorteilen der EPS profitieren, und zwar unabhängig von der Marke oder dem gewählten Modell.

Neue Form:
Die Power Unit V3 enthält ein Batteriepack und eine Platine in einer versiegelten Einheit mit einer Gesamtlänge von 232 mm und Durchmesser von nur 16,6 mm

Kompatibel mit Montage in der Sattelstütze:
durch den begrenzten Durchmesser (16,6 mm) kann die Power Unit V3 in der Sattelstütze eingebaut werden, wobei einer der beiden verfügbaren Adapter für ø 27,2 oder ø 31,6 mm verwendet wird, so dass die Montagezeiten verringert werden.

Extra entwickelter Schutz, um das System 100% wass erdicht zu machen:
Maximaler Schutz des Akkus und der elektronischen Komponenten auch auf unebenen Straßen.

DTI Digital Tech Intelligence:
Sie ist das eigentliche Gehirn des EPS Antriebs. Die DTI kontrolliert und überwacht den Akku, empfängt und sendet die Signale der Schnittstelle, steuert und kontrolliert das Schaltwerk und den Umwerfer.

Adapter für Sitzrohr / Unterrohr:
macht es möglich, die Power Unit V3 im Unterrohr oder im Sitzrohr einzubauen und dafür die Trinkflaschenhalterbefestigungen zu nutzen.